Selbstbestimmt Leben Linden e.V.

Gemeinnütziger Verein

Startseite            ➥ unsere Coronaregeln:

Herzlich Willkommen liebe Besucher

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein Selbstbestimmt Leben Linden e.V. Gerne informieren wir Sie über seine Aufgaben, Zielsetzungen, und darüber, was wir tun, und warum wir tun, was wir tun.

Informationen zum Coronavirus

Linden, 15. März 2020

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Bewohner*innen, Assistenten*innen und Mitarbeiter*innen haben für uns
höchste Priorität.

Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken,
sind alle unsere Veranstaltungen zunächst abgesagt.

Wenn möglich, werden einzelne Veranstaltungen zu einem
späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Wir bitten unsere Gäste generell, von einem Besuch abzusehen, wenn:
  • Kontakt zu bestätigten Fällen bzw. Verdachtsfällen bestand.
  • Bei ihnen oder in ihrem Umfeld COVID-19-Symptome aufgetreten sind.
  • Sie kürzlich von einem Aufenthalt in einem der Risikogebiete zurückgekehrt sind.


Das wollen wir

Selbstbestimmt Leben Linden e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein zur Förderung selbstbestimmten Lebens für Menschen mit Behinderung. Ganz allgemein setzt sich der Verein für die Belange von Menschen mit Behinderung ein, unterstützt sie in ihrem Recht auf Entfaltung ihrer Persönlichkeit und fördert ihre Teilhabe am sozialen Leben in allen gesellschaftlichen Bereichen im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten.

Konkretes Ziel des Vereins ist es, behinderten Menschen durch die Schaffung eines adäquaten Wohnumfeldes selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
  • Dabei wird großer Wert auf Eigenständigkeit und Autonomie gelegt.
    Aus diesem Grund hat jeder Bewohner ein in sich abgeschlossenes Apartment mit eigenem Bad und kleiner Küche.

  • Gleichzeitig bieten verschiedene Räume in und um das Haus ausreichend Platz für Aktivitäten mit den Hausbewohnern, mit Betreuern, mit Freunden und Nachbarn. Das Wohnumfeld soll Geborgenheit und Sicherheit herstellen.
Jeder kann allein sein, muss aber nicht.

Darüber hinaus will Selbstbestimmt Leben Linden e.V. den betroffenen Familien durch die Gemeinschaft Unterstützung und Halt geben. Und schließlich will Selbstbestimmt Leben Linden e.V. einen Beitrag zur Inklusion in der Gemeinde Linden leisten, und mit seinen Aktivitäten zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für Menschen mit Behinderung in Deutschland beitragen.

Das tun wir

Das "Bunte Eck"

Nachdem sich 2016 ein Investor fand, der unsere Idee unterstützt, begann in der Gemeinde Linden die Suche nach einem passenden Grundstück für einen Neubau oder einen Altbau. Keine leichte Aufgabe in einer Zeit des angespannten Wohnungsmarktes.

Mit der Moltkestraße 28 wurde schließlich eine Immobilie gefunden, die ausreichend Potential bietet. Auch die ersten Arbeitseinsätze in Haus und Hof haben bereits stattgefunden.

Nachdem nun die Pläne für den Umbau in ein 5-Apartmenthaus mit Gemeinschaftsräumen genehmigt wurde, liefen die Vorbereitungen für den Umbau. Die Realisierung unserer Idee vom gemeinsamen Wohnen konnte nun starten.

Nun ist es soweit. Im Oktober konnten die Bewohner ihre neue Heimat beziehen. Trotzdem ist noch viel zu planen, umzusetzen und finanziell zu stemmen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Langfristig

Langfristig wird der Verein das gemeinschaftliche Leben im Haus unterstützen und mit vielen Veranstaltungen, die dem täglichen Leben, aber auch der Freizeitgestaltung seiner Bewohner dienen, bunt machen.

Vor dem Hintergrund dieser Vision haben wir schon heute das Haus "Buntes Eck" genannt.



Für weitere Infos und Fragen erreichen Sie uns über unser Kontaktformular.

Vielleicht möchten Sie sich auch in unserem Gästebuch eintragen. Dort können Sie nicht nur Kritik zu unseren Seiten loswerden, sondern diese auch mit Sternen bewerten.

Seiten drucken




Gestaltung und Betreuung durch HS Logo Webdesign

  weitere Infos:
Seiten drucken


Haus Logo





Stand: